Archiv für den Monat: Dezember 2016

Wahrnehmung – Reinigung – Pflege der Aura – Hilfe zur Selbsthilfe; Grundausbildung in 2 Modulen im Januar und Februar. Frühbucherrabatt bis Silvester!

Wie schon im letzten Jahr biete ich eine Grundausbildung an, die Ihnen nicht nur die energetischen Zusammenhänge ihrer 4 Körper und Ihrer Chakren erklärt, sondern Ihnen auch auf leicht verständliche Art
vermittelt, wie Sie sich selber in schwieirgen Situationen helfen können.

Und auch wenn Sie es vielleicht im Moment nicht glauben: Sie werden Ihre Aura spüren und gezielt bearbeiten können!

Viele praktiche Übungen! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Details unter „Seminare / Ausbildungen“

Sonnabend 28.1.17 Modul 1 (einzeln buchbar)
Sonnabend 25.2.17 Modul 2; jeweils von 10 – ca. 17 Uhr

Modul 1:          95,-€, Frühbucher bis Silvester:    75,-€
Modul 1/2:    175,-€, Frühbucher bis Silvester:   150,-€

 

 

2016-12-04T20:54:32+00:00

Weihnachts-/ Neujahrsangebot „Auf neuen Wegen in die Zukunft“! Frühbucherrabatt bis Silvester!

Wir haben Blockaden gelöst, Glaubenssätze aufgegeben, uns Fragen nach dem Sinn des Lebens und unserer Bestimmung gestellt. Wir haben Belastendes losgelassen, alte Wunden geheilt, Menschen vergeben – uns selbst
und anderen -, haben Ziele und Visionen formuliert, verworfen und neu entwickelt. Und oft hatten wir
das Gefühl – sicher zu Recht – wirklich einem glücklichen Leben näher gekommen zu sein.

Und dennoch fallen wir im Alltag immer wieder in alte Verhaltensmuster zurück.
Wieso ist das so? Wieso fällt es uns so schwer, Verhaltensweisen zu ändern, obwohl wir längst
eingesehen haben, dass sie uns und anderen nicht gut tun?
Und wieso reagieren wir z.T. immer noch reflexartig auf bestimmte Themen in einer ganz bestimmten
Art und Weise, obwohl wir doch schon so viel erlöst und bearbeitet haben?

Dafür gibt es Gründe: die Energie, die Grundschwingung der Erde verändert sich, sie steigt an.
Und das hat Auswirkungen auf unsere Grundschwingung.
Das energetische Gitternetz, das Netz aus Lichtfäden, das uns umgibt und hält, weit über unseren
physischen Körper hinaus, dehnt sich aus, es wird quasi grobmaschiger.
Und es wird dadurch durchlässiger und lockerer, so können Dinge sichtbar werden,
die vorher verborgen waren.

In dieser Zeit der Öffnung unsere Aura zeigen sich dadurch die energetischen Strukturen, die diese starren Verhaltensweisen begründen: fest, kompakt und unbeweglich. Viele Menschen beschreiben, es sei, als wenn  Felsbrocken auf der Brust liegen würden.
Sie haben sich über viele Jahre, Jahrzehnte, Inkarnationen und Epochen gebildet.
Es gab Zeiten, in denen sie einem guten Zweck gedient haben, es gab Zeiten, in denen es z.B. sinnvoll war, kriegerisch zu sein und kämpfend.
Es gab Epochen und Lebensphasen, in denen es überlebenswichtig war, das Alte, Bewährte zu erhalten und
sich eben nicht zu verändern.
Diese Erfahrungen haben wir gespeichert und zu einem undurchdringlichen, fast metallischem Berg angehäuft.
Und dieser Berg hindert uns heute daran, Muster zu verändern und […]

2016-12-04T20:37:24+00:00