Hexentanz in Altenholz: Sa’Maa’Tah – Ein Weg der neuen Zeit am 11.11. um 11 Uhr und am 5.12. um 19 Uhr

Wir alle spüren es, mal mehr, mal weniger: wir sind auf dem Weg in eine neue Zeit.
Jetzt liegt es an uns, unser Leben, unser Miteinander und die Welt um uns herum zu gestalten und zu erschaffen.
Die geistige Welt lädt uns dazu ein und empfängt uns mit offenen Armen. So ist bereits ein Feld geschaffen, in dem diese Neuzeit schon präsent ist, das Feld Quin‘Taas.

Die Sa’Maa‘Tah-Schritte führen uns in dieses Feld zum Sa’Maa‘Tah-Tempel, sie bringen uns mit unserem tiefsten Seelenkern in Kontakt und unterstützen uns auf dem Weg in unsere Schöpferkraft. Sie fordern uns auf, unserem inneren Ruf zu folgen und unsere Fähigkeiten zu leben.

Die Sa’Maa’Tah-Schritte sind eine Ausbildung, die uns wieder mit unseren Fähigkeiten in Kontakt bringt und uns hilft, uns zu erinnern wer wir wirklich sind.  Dabei werden wir auf unserem Weg voller Liebe und Kraft geführt und gehalten.

An diesem Termin kommen Sie mit der Energie der Sa’Maa’Tah-Schritte in Berührung und können ihre große Kraft erfahren. So können Sie spüren, ob dieser Weg Ihr Weg ist.

Sie bekommen alle notwendigen Informationen zu den Inhalten, den Hintergründen, dem Ablauf und den Kosten.

Gemeinsam hören wir den ersten Sa’Maa’Tah-Schritt und besprechen alle anfallenden Themen.

Die Teilnahme ist kostenlos, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Ich bitte um Anmeldung. Dauer ca. 2 Stunden.

2017-11-10T15:29:31+00:00