.

Lade Veranstaltungen

Die Energien um uns und in uns verändern sich, man könnte fast sagen: stündlich!
Wir spüren dies auf unterschiedlichste Art, körperliche Symptome wie Schwindel, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, das Gefühl, dass etwas Bedeutendes um uns herum geschieht, dass die Welt sich wirklich ändert und wir MitgestalterInnen dieser Veränderung sein können u.v.m.

Wie immer in solchen Zeiten der spirituellen Transformation reagiert auch unser Energiesystem. So kann sich unser Chakrasystem den neuen Anforderungen und Entwicklungen angepassen, um “fit” zu sein für die vor uns liegende Zeit.

Tora’An’Taria – Gottes Schöpfungston – ist eine Energie, die der Jetzt-Energie voraus ist.
Durch sie wird das Chakrasystem dem Fluss der Neuen Zeit angepasst, so wird die persönliche spirituelle Entwicklung angestoßen und beschleunigt. Wir können Energien intensiver und umfassender aufnehmen und wirken lassen.
Je mehr Menschen diesen erweiternden Schritt gehen, umso schneller kann die globale Energieanhebung sich vollziehen. So haben wir als Einzelne wiederum Einfluß auf das Geschehen im großen Ganzen.

An diesem Abend erkläre ich die Zusammenhänge, die diesem Prozess innewohnen, Vorkenntnisse brauchen Sie nicht. Es ist Raum für alle Fragen, die Sie rund um dieses Thema haben.

Ende ist um ca. 20:30 Uhr, der Eintritt ist frei, eine Anmeldung erforderlich.