.

Lade Veranstaltungen

An diesem Abend steigen wir tiefer in die energetischen Zusammenhänge der verschiedenen Einflussfaktoren innerhalb der Aura ein.
Sie erlernen, wie sie wiederkehrende, blockierende Muster als solche erkennen, bearbeiten und liebevoll integrieren können und wie Herausforderungen tatsächlich zu Chancen werden.

Unsere Selbstliebe nimmt zu, Druck verschwindet und wir beginnen uns selbst bessser wahrzunehmen.
Die Teilnahme an Teil 1 dieses Seminars am 1.8. ist Voraussetzung, die genauen Inhalte orientieren sich an den Bedürfnissen der Teilnehmer.
Mehr erfahren Sie unter „Fortbildungen/Aura-Arbeit für den Alltag“
Das Seminar endet ca. 21:30 Uhr, der Ausgleich beträgt 30,-€ incl. Script.
Eine Anmeldung ist erforderlich.