Zum 3. Mal bietet Astrid Shan’Adrana Grabow ihr Channelseminar in meinen Räumen an.
Und ja, wir sind guten Mutes, dass es diesmal klappt.

Hier der Text von Astrid zu den Inhalten:

“Das Channeln ist der tiefste Austausch mit der geistigen Welt, der uns möglich ist. Antworten auf unsere Fragen zu erhalten ist nur ein Teil davon, sich von der geistigen Welt gesehen und geliebt zu fühlen, das Beschütztsein auch im Menschlichen, der so viel größere.

Obwohl das Channeln als ursprüngliche Kraft in jedem von uns verankert ist, haben wir oftmals Blockaden, Trennungen und Schleier des Vergessens davor gelegt. Durch Erlebtes und Geschehenes trauen oder erlauben wir uns das Überbringen der Botschaften nicht mehr.

Im Channelingseminar werden als erstes die inneren Anteile, die mit dem Channeln verbunden sind, von den Altlasten und Trennungen befreit, sodass die Botschaften und Energien wieder frei fließen können. Danach wird der Rahmen für das geschützte und reine Channeln geschaffen. Wenn so der Boden bereitet ist, geht es ans Channeln :-).

Für das Channelingseminar brauchst du keine Vorkenntnisse. Das eintägige Seminar findet mit maximal 6 Teilnehmern statt, so dass bei jedem individuell die noch existierenden Grenzen und Schwellen gelöst werden können und die Kraft des Channelns sich wieder frei entfalten kann. Bei Interresse lege ich gerne weitere Termine fest.”

Donnerstag, 6.5.2021, Beginn ist 9:30 Uhr, Ende ca. um 17:30 Uhr, der Ausgleich beträgt 150,-€.

Die Personenzahl ist begrenzt und einige Plätze sind schon gebucht.
Veranstaltungsort ist – so planen wir es jedenfalls – Altenholz.
Details folgen nach der Anmeldung.

https://astridgrabow.de/Seminare/